Facility Manager

Die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben von einem Facility Manager ziehen immer mehr junge Menschen in dieses Berufsfeld an. Wer meint, dass ein Facility Manager „nur“ ein studierter Hausmeister ist, der irrt gewaltig. Das Facility Management etabliert sich immer mehr auf dem Arbeitsmarkt als ein wichtiger Bestandteil in Unternehmen, das enorm hohes Potenzial und zukunftsfähige Karrierechancen für Young Professionals mit sich bringt. Hinter dem Beruf verbirgt sich eine in verschiedenen Disziplinen absolut qualifizierte und fachkompetente Kraft, die in einem Unternehmen unterstützend mitwirkt. Das bedeutet, dass Facility Manager nicht für die Kernbereiche einer Unternehmung zuständig sind, sondern diese mit ihren Fachkenntnissen begleitend unterstützen. Nachdem dieses Berufsbild ein solch breites Spektrum umfasst, wird von Facility Managern eine Menge verlangt. So müssen sie nicht nur kaufmännische und organisatorische Fähigkeiten mitbringen, sondern zudem über technische als auch wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse verfügen. Genauso unterschiedlich können somit auch die Einsatzgebiete. Ihr Können wird mittlerweile in den unterschiedlichsten Branchen gesucht, wie etwa in Krankenhäusern, Großbürogebäuden, Fußballstadien, Banken, Versicherungen, Theatern oder Opernhäusern. Jedes Branchengebiet verfügt dabei über seine eigenen Anforderungen, die fachmännisch und professionell gehandhabt werden müssen. Die Kernaufgaben im Facility Management umfassen im Großen und Ganzen die ganz allgemeine Bewirtschaftung und Verwaltung sämtlicher Liegenschaften. Das Management von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen erfordert eine professionelle Handhabung, die sich durch langjährige Berufserfahrung hervorheben lassen kann.

Der beste Einstieg in das Facility Management gelingt Young Professionals mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulabschluss. Nachdem deutschlandweit die (Fach-)Hochschulen das große Potenzial dieses Berufsfeld schon längst erkannt haben, werden hierzu eine Reihe an Bachelor– sowie Masterstudiengängen angeboten. Dabei können die Studierenden ihren Interessen nach entsprechende Schwerpunkte legen, auf die sie im späteren Berufsleben zurückgreifen können. Die Studiengänge lehren alle notwendigen Komponenten, die ein Facility Manager mitbringen sollte. Von der Fachlichkeit bis hin zur Sozial- und Methodenkompetenz – die Ausbildung bereitet die Studierenden auf das Berufsleben bestens vor. Darüber hinaus sollten Sie zudem über eine ausreichende Praxiserfahrung mitbringen, die von Unternehmen in den meisten Fällen verlangt werden. Ob es ein abgeschlossenes Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit ist – jegliche Praxiserfahrungen erhöhen die Chancen für einen Einstieg in dieses interessante und zukunftsweisende Berufsfeld. Sofern Sie sich für die Tätigkeit eines Facility Managers interessieren, finden Sie auf unserer Website einen Überblick rund um das Thema Facility Management. Ob Sie sich über dieses Berufsfeld nur informieren oder eine neue berufliche Herausforderungen suchen – bei uns sind Sie richtig. Werfen Sie am besten gleich einen Blick darauf und finden Sie Ihren Traumjob im Facility Management.

Wissenswertes rund um Facility Management

Werden Sie von TOP-Unternehmen gefunden

Erstellen Sie Ihr kostenloses Bewerberprofil und werden Sie von TOP-Unternehmen im Bereich Facility Management gefunden. Ihr persönliches Profil unterstützt Sie dabei den richtigen Job zu finden. Hinterlegen Sie bequem Ihre Erfahrungen und Kenntnisse und Sie erhalten passende Jobvorschläge direkt per E-Mail. Zudem suchen Unternehmen auf FacilityJobs.de ständig nach erfahrenen und gut ausgebildeten Facility Managern. Starten Sie mit einem kostenlosen Profil jetzt Ihre Karriere im Facility Management mit FacilityJobs.de – der FM Jobbörse.

Bewerberprofil kostenlos anlegen